Dienstleistungen
Dienstleistungen
  Unser Kerngeschäft ist das Realisieren von Projekten, mit welchen Sie Ihre IT-Infrastruktur optimal nutzen können. Um dieses Ziel zu erreichen, bieten wir folgende Dienstleistungen an:  
   
  Konzepterstellung  
   
   
 
Tätigkeit:

Die Problemstellung, die Geschäftsabläufe und das zu erreichende Ziel werden in Zusammenarbeit mit dem Kunden erfasst und dokumentiert.

Ergebnis:

Der Kunde verfügt über ein Dokument, in welchem alle für das Projekt relevanten Daten und Abläufe spezifiziert sind. Das Dokument liegt in einer Form vor, die gleichermassen vom Management, von Sachbearbeitern wie auch von Programmierern verstanden wird.

Nutzen:

Die Konzepterstellung zwingt zur Kommunikation zwischen Lieferant und Kunden. Dadurch wird eine identische Auffassung der Problemstellung und der Lösung erreicht. Somit wird verhindert, dass der Lieferant am Kunden vorbeiproduziert. Zusätzlich kann der Kunde mit dem Konzept verschiedene, untereinander vergleichbare Offerten für die Realisierung des Projekts einholen.

 
   
  Datenbankdesign  
   
   
 
Tätigkeit:

Die zu verwaltenden Entitäten (z.B. Kunde, Artikel, Lagerbereich), Felder (z.B. Name, Adresse, Bestand), Beziehungen (z.B. ein Artikel kann in mehreren Lagerbereichen lagern) und Regeln (z.B. was passiert, wenn ein Lagerbereich gelöscht wird?) werden bestimmt und daraus ein Datenmodell erstellt.

Ergebnis:

Es liegt ein überprüfbares Modell für die Verwaltung aller relevanten Daten und Abläufe vor. Im Gegensatz zum Konzept richtet sich dieses Dokument an ein technisch versiertes Publikum.

Nutzen:

Die Daten sind das Kapital jeder Anwendung. Eine nachträgliche Änderung der Datenstruktur oder das Nacherfassen von vergessenen Datenfeldern ist mit Kosten verbunden. Ein vollständiges Datenmodell zu Beginn der Realisierung ist hilft deshalb Kosten zu sparen.

 
   
  Realisierung  
   
   
 
Tätigkeit:

Unter der Realisierung verstehen wird die vier Elemente Programmierung, d.h. die Umsetzung der im Konzept definierten Ziele, Dokumentation, Test (sowohl In-House wie beim Kunden) und Einführung, d.h. Installation, Schulung und Wartung.

Ergebnis:

Der Kunde verfügt über ein System, welches sämtliche im Konzept definierten Ziele erreicht und somit sein Problem löst.